Datenschutzerklärung

Auf dieser Seite erfahrt ihr, welche Daten beim Besuch von clarabour.de gespeichert werden.

I. Cookies

Bei dem Besuch von clarabour.de werden auf dem jeweiligen Endgerät sogenannte Cookies abgelegt. Cookies sind Textdateien die einen bestimmten Wert und Inhalt enthalten und u.a. dazu dienen die Anzahl von Aufrufen einer Webseite zu erfassen.

1.1. – Google Analytics

Durch den Einsatz von Google Analytics werden einige Cookies auf dem Endgerät abgelegt. Diese dienen der Anfertigung einer Besucherstatistik.

Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies sind direkt bei Google unter folgendem Link abrufbar:

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage#gajs

Google stellt für gängige Browser ein Plugin zur Verfügung, welches die Erhebung von Daten verhindern soll. Abrufbar ist dies unter folgendem Link:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

1.2. Werbemittel – Blogfoster

Für Werbeanzeigen nutze ich das Werbenetzwerk Blogfoster. Blogfoster setzt ebenfalls Cookies, da es zur Webseitenanalyse das Tool „Piwik“ einsetzt. Gemäß der Datenschutzerklärung von Blogfoster, wird die IP-Adresse hierbei lediglich verkürzt gespeichert.

Zur Anzeige von Werbemitteln nutzt Blogfoster verschiedene Anbieter, u.a. Zanox und Affilinet.

Auch in diesem Fall wird ein Cookie gesetzt.

Durch Zanox wird dabei zur Ermittlung eines Kaufabschlusses  eine Ziffernfolge im Cookie abgelegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher und der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers dokumentiert wird. Vertiefende Hinweise zu den einzelnen Cookies gibt es hinsichtlich Zanox unter folgendem Link: http://www.zanox.com/export/sites/zanox/de/ueber-zanox/datenschutz/datenschutzrichtlinie/20120822_datenschutzinformationen.pdf

Affilinet informiert unter folgendem Link https://www.affili.net/getmedia/50be441d-785a-4f85-94b9-807f52b9e66b/Datenschutz_DE.aspx über die eingesetzten Cookies.

1.3. – Tradedoubler 

Ebenfalls nutze ich das Werbenetzwerk Tradedoubler. Tradedoubler setzt ebenfalls Cookies und nutzt diese für interessenbasierte Anzeigen. Hierzu wird eine zufällige ID generiert. Unter folgendem Link – insbesondere unter dem Punkt „Informationen zum Targeting“ – informiert Tradedoubler über den Inhalt der Cookies und die Verwendung der Daten:

http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/

1.4. – Tracdelight

Auch nutze ich das Werbenetzwerk tracdelight. Solltest du auf einen mittels tracdelight eingebundenen Artikel klicken, so wird ebenfalls ein Cookie auf dem Endgerät abgelegt. Weitere Informationen gibt es unter folgendem Link:

https://www.tracdelight.com/privacy

1.5. – Cookies löschen / das Setzen verhindern

Grundsätzlich bietet es sich immer an, den Cache des jeweils genutzten Browser regelmäßig zu löschen. Dadurch werden auch Cookies gelöscht. Das Plugin „Self-Destructing Cookies“ für Firefox löscht Cookies automatisch. Ansonsten reicht bei Chrome ein Klick auf „Verlauf“ –> „Gesamtverlauf anzeigen“ –> „Browserdaten löschen“ aus um den Cache zu löschen. Bei Firefox geht dies über „Chronik“ –> „Neueste Chronik löschen“. Wer lieber ein Plugin möchte um Cookies zu löschen, dem sei für Chrome das Plugin „EditThisCookie“ und für Firefox „Cookies Manager+“ empfohlen. Gängige Browser ermöglichen es ebenfalls, schon das Setzen eines Cookies zu verhindern.

 

II. Datenerfassung durch den Server

Der Server, auf welchem sich clarabour.de befindet, steht unter der Kontrolle von all-inkl.com. Innerhalb des Webspacepaketes ist die Datenerfassung für die Domain clarabour.de so konfiguriert, dass keinerlei Daten durch den Server erfasst werden.

III. Datenerfassung durch WordPress

1. Seitenaufruf

1.1. „statify“

Sobald du clarabour.de aufrufst, wird dies durch das Plugin „statify“ erfasst. „statify“ erfasst dabei aber keinerlei personenbezogene Daten. Es wird also weder die IP-Adresse, noch der Browser, noch das von dir verwendete Betriebssystem o.ä. erfasst. Die Auswertung erfolgt vollkommen anonym.

1.2.  „stetic“
Diese Webseite benutzt Stetic, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von Stetic werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. Stetic verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei Stetic ausschliesslich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von Stetic erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Die Speicherung des Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden. Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://www.stetic.com/optout.html?pid=73597 der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.

1.3. „Google Analytics“

Ich nutze auf clarabour.de ebenfalls „Google Analytics“. Hierbei möchte ich auf folgendes hinweisen:

1. Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, d.h. der Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung wurde von mir und Google unterzeichnet und ist damit verbindlich.

2. Die IP-Adressen werden lediglich verkürzt erfasst.

3. Altdaten bestehen nicht.

4. Du kannst jetzt und hier widersprechen:

KLICKE HIER um einer Erfassung durch Google auf clarabour.de zu WIDERSPRECHEN!

Detaillierte Informationen sind unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und ebenfalls unter https://www.google.de/policies/privacy/partners/ abrufbar.

Google stellt für gängige Browser ein Plugin zur Verfügung, welches die Erhebung von Daten verhindern soll. Abrufbar ist dies unter folgendem Link:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

2. Datenerfassung beim Kommentieren

Wenn du einen Kommentar hinterlässt, so musst du dafür lediglich einen Namen angeben. Natürlich ist hier jedes Pseudonym zulässig. Die Angabe einer Emailadresse und/oder Webadresse ist nicht notwendig! Deine IP-Adresse wird nicht erfasst, sondern durch die IP-Adresse „127.0.0.1“ (localhost) ersetzt. Du kannst daher völlig anonym kommentieren. Gibst du keine „wahren“ Daten an, weiß ich nicht wer du bist und doch freue ich mich auch über anonyme Kommentare. Bitte beachte, dass Spam-Kommentare durch das Plugin „Antispam Bee“ aussortiert werden. Auch dabei werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet und insbesondere auch nicht an einen externen Dienstleiter gesendet. Alles verbleibt unter meiner Kontrolle. Ob ein Kommentar Spam ist, wird z.B. anhand der verwendeten Sprache u.ä., nicht jedoch durch Auswertung der IP-Adresse, überprüft.

3. Datenerfassung bei Nutzung des Kontaktformular

Wenn du das Kontaktformular nutzt, so werden  die dort eingetragenen Daten selbstverständlich erfasst und gespeichert. Andernfalls kann ich nicht antworten.

IV. Einbinden von externen Inhalten

Es kommt vor, dass ich im Blog Inhalte von externen Seiten einbinde.

Unter anderem nutze ich folgende Anbieter:

Ich binde Videos von Youtube.com ein. Youtube gehört zu Google, sodass folgende Datenschutzbestimmungen Anwendung finden:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/#content

Unter dem Punkt „Von uns erhobene Informationen“ wird aufgeschlüsselt, welche Daten Google erhält.

Daneben nutze ich den Dienst „soundcloud“. Über die von soundcloud erhobenen Daten informiert soundcloud unter folgendem Link:

https://soundcloud.com/pages/privacy

Auch nutze ich den Spotify Play Button von Spotify. Die Datenschutzbestimmungen von Spotify können unter folgendem Link abgerufen werden.

https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

Insbesondere unter Punkt 3.4. wird auf das Widget Bezug genommen.

Auch binde ich Bilder von Lookbook.nu ein. Hierbei wird ein Cookie durch Lookbook gesetzt. Weitergehende Informationen zu den erhobenen Daten sind unter folgendem Link abrufbar.

https://lookbook.nu/legal

Schließlich nutze ich auch vevo.com um Videos einzubinden. vevo.com setzt ebenfalls ein Cookie. Weitergehende Informationen zu den erhobenen Daten sind unter folgendem Link abrufbar.

http://www.vevo.com/c/DE/DE/legal/privacy-policy

No Comments

Leave a Reply