Browsing Category

New York

New York

New York – the feelings

14. September 2012

Vor ca. einem Jahr waren wir in der für mich wohl wunderschönsten Stadt der Welt – New York City. Die Reise hat meine ganzen Erwartungen erfüllt und New York hält was es verspricht.

Die erste Buchung tätigten wir letztes Jahr schon im Januar. Ich saß mit ganz vielen Schmetterlingen im Bauch im Reisebüro und war völlig aufgeregt. Die Schmetterlinge starben kläglich mit dem Hurrikan Irene. Alle Flüge wurden storniert, ich war unendlich traurig und dachte dass ich wohl nie wieder einen Flug buchen würde.

Aber nach einer Woche bekam ich dann wieder einen klaren Kopf und konnte es nicht lassen – ich wollte unbedingt nach New York. Also ging das Suchen erneut los, dieses Mal auf eigene Faust via Internetbuchung. Schnell habe ich noch einen günstigen Flug für uns für Ende September gefunden und nach ein bisschen Überlegung gebucht. Da waren sie also wieder die Schmetterlinge, dass Gefühl das zu sehen, was man schon immer mal sehen wollte.

Continue Reading…

New York, Sehenswert

letzter New York Post

21. Dezember 2011

Am 5. Tag haben wir uns New York vom Wasser aus angesehen. Wir haben die Full Island Tour bei der Circle Line gebucht.  Los ging es am Pier 83 in Richtung Downtown und Freiheitsstatue.  Man konnte die Freiheitsstatue vom Boot aus richtig gut betrachten. Da wir leider nicht noch ein Ticket für den Zugang zur Krone der Freiheitsstatue bekommen haben, war dies eine richtig gute Alternative. Meiner Meinung nach muss man nicht unbedingt an der Freiheitsstatue aussteigen.

Continue Reading…

New York

High Line Park, Downtown und Brooklyn Bridge

21. November 2011

Dies ist der vorletzte Post über unseren New York Urlaub, danach gibt’s nix mehr:-)Dafür ist es aber auch der größte Beitrag und der mit den meisten Bildern. Der vierte Tag war eigentlich der schönste. Wir sind den ganzen Tag durch die Straßen und verschiedene Viertel gelaufen. Los ging es von der 40th Street zur 20th Street, wo sich ein Aufgang zum High Line Park befindet. Über die High Line ging es dann Richtung Downtown und auf dem Weg dorthin an der Ghostbusters Firestation vorbei. Für Ground Zero hatten wir leider kein Ticket. Ich hätte wirklich gern das Monument gesehen. Es war schon eigenartig dort zu stehen…

Continue Reading…