Browsing Category

favorites of the week

favorites of the week

favorites of the week

22. April 2018

Insel Rügen, Binz, Meer, Ostsee, travel,

Woche: Diese Woche war ja wieder wunderschönes Wetter. Im Büro habe ich zwar nicht allzu viel davon mitbekommen, dafür am Wochenende umso mehr. Eigentlich ist es ganz cool, dass es jetzt schon so warm war. Andererseits hatte ich auch noch 1,2 Looks für den Frühling im Kopf, aber ich beschwere mich nicht. Ich glaube in den nächsten Tagen wird es wieder etwas kühler. Am Freitag waren wir lecker beim Mexikaner essen. Ich habe mir einen großen Burger bestellt. Ist jetzt nicht so ganz typisches mexikanisches Essen, der Burger hat mich aber gleich von der Speisekarte angelacht. Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

17. April 2018

Binz, Rügen, Ostsee, meer, baltic sea

Urlaub: Vorletztes Wochenende sind wir wieder aus dem Urlaub zurück gekommen. Wie ihr vielleicht schon anhand meiner Instagram Bilder gesehen habt, waren wir wieder an der Ostsee in Binz. Eigentlich hatten wir zunächst überlegt nach Amsterdam zu fahren. Als wir dann aber gesehen haben, dass es fast die gesamte Woche regnen soll, haben wir uns umentschieden. Wir haben noch eine schöne Ferienwohnung gefunden. Wenn alles gut geht, können wir bald schon wieder an die Ostsee. Ich habe demnächst oben im Norden einen beruflichen Termin und da kann man das doch gleich verbinden. An einem langen Wochenende soll es dann auch noch nach Amsterdam gehen. Ich freue mich schon mega auf die Reisen.  Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

25. März 2018

Wochen: In den letzten Wochen fühle ich mich ziemlich schlapp und teilweise einfach ausgelaugt. Es nervt mich extrem in der Woche nur aufzustehen, um arbeiten zu gehen. Ich habe mich in den letzten zwei Wochen damit beschäftigt irgendwelche Urlaubsorte herauszusuchen, die ich schön finde. Aber bisher wurde leider noch keine Entscheidung getroffen, was mich mittlerweile auch traurig macht. Ich will nicht einfach wieder auf einen Ort hier in Deutschland zurückgreifen, nur weil man sich nicht entscheiden konnte. Ich hoffe, dass sich noch kurzfristig etwas ergibt. Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

4. März 2018

Home, Sign, Deko, Interior, Inspiration

letzten Wochen: Der letzte favorites of the week Beitrag ist schon etwas länger her. Dafür hatte ich euch die letzten Wochen mit den ganzen 1000 Fragen an dich Selbst Beiträgen bombardiert. In den letzten Wochen ist aber auch nicht so wahnsinnig viel passiert. Wir haben die Wochenenden mehr oder weniger zum ausruhen genutzt. Ich bin ehrlich gesagt immer ganz froh, wenn man in der Woche etwas Stress hat und dann am Wochenende sich einfach ausruhen kann und nicht immer irgendwelche Verpflichtungen hat irgendwo zu sein. Letzte Woche waren wir aber einmal in Leipzig und haben uns mit Freunden zum Abendessen getroffen. Wir haben in einem Hotel übernachtet, weil ich keine Lust hatte wieder zurück zu fahren. Es ist schon merkwürdig auf einmal in der Stadt, in der man über 8 Jahre gewohnt hat, in einem Hotel zu übernachten. Es fühlt sich aber immer noch etwas wie Zuhause an. Wir haben auch gleich letzten Sonntag einen neuen Look in Leipzig fotografiert. Dieses Wochenende waren wir dann einmal wieder bei der Family. Die Zeit genieße ich auch immer sehr. 

Ach ja und am Freitag waren wir beruflich in Brandenburg unterwegs und da ist tatsächlich ein Wolf über die Straße gelaufen. Er hat zum Glück einen Moment erwischt als keine Fahrzeuge kamen. Ich habe noch nie einen Wolf gesehen, schon krass. Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

21. Januar 2018

Woche: Diese Woche war es am Donnerstag ganz schön windig. Ich hatte es zwar Mittwoch und Donnerstagsfrüh bereits im Radio gehört, habe aber nicht weiter darüber nachgedacht. Als ich dann Donnerstagnachmittag nach Hause fahren musste und das Auto ganz schön gewackelt hat, als ich an der Ampel stand, war mir schon etwas anders zumute. In dem Ort durch den ich sonst immer durch fahre, lag ein riesiger Baum auf der Straße. Da kann man eigentlich nur hoffen, dass man gut nach Hause kommt oder man bleibt gleich zu Hause. Wir mussten dann noch nach Erfurt fahren, da die Schwester von meinem Freund dort gestrandet ist. Der Sturm hat wirklich viel lahmgelegt.

Continue Reading…