favorites of the week

favorites of the week

4. März 2018

Home, Sign, Deko, Interior, Inspiration

letzten Wochen: Der letzte favorites of the week Beitrag ist schon etwas länger her. Dafür hatte ich euch die letzten Wochen mit den ganzen 1000 Fragen an dich Selbst Beiträgen bombardiert. In den letzten Wochen ist aber auch nicht so wahnsinnig viel passiert. Wir haben die Wochenenden mehr oder weniger zum ausruhen genutzt. Ich bin ehrlich gesagt immer ganz froh, wenn man in der Woche etwas Stress hat und dann am Wochenende sich einfach ausruhen kann und nicht immer irgendwelche Verpflichtungen hat irgendwo zu sein. Letzte Woche waren wir aber einmal in Leipzig und haben uns mit Freunden zum Abendessen getroffen. Wir haben in einem Hotel übernachtet, weil ich keine Lust hatte wieder zurück zu fahren. Es ist schon merkwürdig auf einmal in der Stadt, in der man über 8 Jahre gewohnt hat, in einem Hotel zu übernachten. Es fühlt sich aber immer noch etwas wie Zuhause an. Wir haben auch gleich letzten Sonntag einen neuen Look in Leipzig fotografiert. Dieses Wochenende waren wir dann einmal wieder bei der Family. Die Zeit genieße ich auch immer sehr. 

Ach ja und am Freitag waren wir beruflich in Brandenburg unterwegs und da ist tatsächlich ein Wolf über die Straße gelaufen. Er hat zum Glück einen Moment erwischt als keine Fahrzeuge kamen. Ich habe noch nie einen Wolf gesehen, schon krass.

neue App Vero: Seit dieser Woche oder auch letzter Woche sprießen gefühlt tausende Blogbeiträge über die App Vero aus dem Boden. Anscheinend denken alle, dass die App jetzt der ganz heiße Shit wird und alle melden sich fleißig an. Es kann ja jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich dort anmeldet oder nicht. Ab einer bestimmten Zahl soll sie dann kostenpflichtig sein. Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht angemeldet. Ich brauche so gesehen jetzt nicht wirklich noch eine App die man bestücken muss und auch daneben den gleichen Leuten wie sonst auch folgt. Mein jetziger Standpunkt ist, dass das alles sehr überbewertet wird. Damals wollten auch alle zu Snapchat. Da habe ich mich auch nie angemeldet. Die Blogbeiträge über die App entstehen wohl mehr aus Eigennutzen. Jeder will der erste sein, der über die super neue App berichtet. So ganz neu soll die App nicht mehr sein, aber naja, jetzt ist sie offensichtlich irgendwie ganz vielen aufgefallen und viele springen auf den Zug auf. Das muss wie gesagt jeder für sich selbst entscheiden, aber ich bin mir sicher, das man ohne die App auch nicht viel verpasst. 

Ich habe gerade noch von meinem Freund erfahren, dass er für mich die App aber schon runtergeladen hat, damit ich sie noch kostenlos habe, falls die App doch super wichtig werden sollte 😉 Anmelden werde ich mich jetzt aber trotzdem noch nicht.

Datenschutz: Seit Wochen lese ich das Wort Datenschutzgrundverordnung. Ich habe mich noch gar nicht damit auseinandergesetzt. Ich hoffe aber, dass ich es noch vor Mai schaffe. Habt ihr schon eine Idee, wie es sich nun auf Blogs und z.B. Affiliatelinks auswirkt.

neuer Blog: In den letzten Wochen habe ich an einem neuen Blogdesign gearbeitet. Außerdem wird der Blog demnächst unter einen neuen Namen abrufbar sein. Ich muss jetzt nur noch ein paar Coding Fragen klären, die neuen Beiträge importieren und dann geht der neue Blog online.

shopping: Im Februar habe ich eigentlich gar nicht viel eingekauft, aber das ist auch nicht wirklich schlimm. Ich habe lediglich den Pullover  bestellt und außerdem die Stiefeletten aus dem Mango Outlet. Mal schauen, ob ich sie behalte. Im März oder April möchte ich mir eventuell die Mini Jonny Black von Danse Lente bestellen.

Urlaub April: Im April haben wir wieder eine Woche Urlaub. Ich würde gern eine Städtereise machen. Leider weiß ich nur nicht genau wo es dann nun hingehen soll. Ich habe z.B. an Kopenhagen gedacht. Hier habe ich aber noch nicht das „perfekte“ Hotel gefunden. Könnt ihr mir vielleicht eins empfehlen? Für mich sind auch noch Amsterdam und Lissabon im Rennen. Außerdem habe ich gestern auch an Venedig gedacht. Aber in Venedig gibt es ganz viele italienisch eingerichtete Zimmer. Ich mag ehrlich gesagt eher die westeuropäische Hoteleinrichtung. Habt ihr Vorschläge?

Serie: In den letzten paar Wochen haben wir fast alle Staffeln von Game of Thrones geschaut. Jetzt sind nur noch ein paar aus Staffel 7 offen. Dann heißt es erst einmal wieder warten. Die Serie ist wirklich genial.

Film: In den letzten Wochen haben wir auch ein paar Filme geschaut u.a. z.B. „The Girl on the Train“ oder „Die Mumie„. Ich muss sagen auf The Girl on the Train hatte ich mich echt gefreut. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Die Story war dann doch nicht ganz so spannend. Der neue Mumienfilm ist irgendwie auch nicht ganz so toll. Man kann ihn zwar anschauen, aber besonders gut ist er nicht.

favorite items: 

favorite items, shopping, checked coat, lila sweater

Dorothy Perkins CHECK BUTTON COAT | Holzweiler ANNA HANGER Sweatshirt | DANSE LENTE – MINI HANDTASCHE | Zign Ankle Boot black  

Our Cartoon President: Gestern hat mir mein Freund den Trailer von der neuen Serie „Our Cartoon President“ gezeigt. Hört sich wirklich lustig an. 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply