favorites of the week

favorites of the week

7. Mai 2017

favorite items:  bestickte Jacke, Jeansjacke, Stickerei, Bluse Statement Ärmel,

Bestickte Jacke mit Spiegelapplikationen (via Mango) | Mango Hemdbluse (via Zalando) | Coccinelle CAROUSEL (via Zalando) | New Look SARA Jeansjacke (via Zalando)

Woche: Die Arbeitswoche war wieder verkürzt. Ich liebe den Mai für die Feiertage und im Juni gibt es auch noch einmal ein verlängertes Wochenende. Diese Woche war ich kurz beim Steuerberater und habe mir für die Steuererklärung noch ein paar Tipps geholt. Jetzt muss ich mich nur noch hinsetzen und die Erklärung bis zum 31.5. schaffen. Ich habe soweit aber eigentlich alles fertig. 

Gedanken: Ich muss gestehen, dass ich manchmal über die ganze Bloggerwelt nachdenke und mir unsicher bin, ob ich die ganze Entwicklung wirklich gut finde. Ich verstehe, dass man an seinen Blog gewisse Ansprüche hat und man eben möchte das alles ästhetisch aussieht. Was ich persönlich nicht ganz nachvollziehen kann, weshalb man manche Dinge kauft und trägt, die gar nicht so richtig zum eigenen Stil passen und man eigentlich immer nur dem neusten Trend hinterher rennt. Ist der Kleiderschrank nicht irgendwann voll? Werden die Trendteile gleich wieder verkauft oder werden sie sogar zurückgesendet und nur fürs Foto getragen? Ich habe auch das Gefühl, dass in letzten Jahren auch mehr und mehr Designer gehypt werden. Ich habe persönlich nichts gegen Designersachen. Ich denke es wird nur ein falsches Bild projiziert. Teilweise kommt es bei mir zumindest so rüber, als ob manche Teile nur gekauft werden, um dazu zugehören und mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Genauso ist es auch mit manchen Beiträgen. Kommt ein Thema gut an, greifen andere es auf und wollen immer ein Stück vom Kuchen. Es gibt mittlerweile tausende Beiträge über Instagram. Der neuste Schrei ist das Wort "Shadowban". Ganz gut dazu ist der Beitrag von modewahnsinn.de "Blogbeiträge, die ich 2017 nicht mehr lesen möchte.

Die Frage die ich mir stelle, werden die Beiträge geschrieben um wirklich anderen zu helfen oder eben weil das Thema gerade "In" ist.  Mit den Beiträgen über die Serie "13 Reasons Why" ist das auch so ein Thema. Gefühlt schreibt niemand zuvor über das Thema. Auf einmal ist da aber so eine Serie, die wirklich gut ankommt und zack auf einmal sind wir alle Hannah Baker. Es ist gut über solche schwierigen Thema zu schreiben und es ist scheiße, wenn man z.B. selbst in ähnliche Situationen geraten ist. Aber auch hier habe ich teilweise das Gefühl, das man nur auf einen fahrenden Zug aufspringt, um wieder ein paar Klicks mehr zu bekommen. Ihr seht es ist wirklich kompliziert... 

Überraschung: Ich glaube ich hatte schon einmal erwähnt, dass wir bei unserer aktuellen Wohnung eine Terrasse haben. Bisher haben wir aber noch nichts dafür gekauft, da es gerade etwas unsicher ist, ob wir weiter hier wohnen oder doch wieder umziehen. Je mehr man kauft, desto mehr muss man mitnehmen. Am Freitag hatten wir jedenfalls von unserer Vermieterfirma einen 50 € Gutschein von Obi im Briefkasten und ein Schreiben, dass der Frühling da ist und wir unsere Terrasse schön gestalten können. Die Idee finde ich wirklich interessant. Sowas hätte ich nicht erwartet. Da ich nicht weiß wie lange sich die Entscheidung "bleiben oder nicht" noch hinzieht, überlege ich jetzt doch etwas für die Terrasse zu kaufen. Bei Ikea kann man bis 14.5.2017 eine 25 € Aktionskarte bekommen, wenn man Garten- und Balkonmöbeln im Wert von 150 € kauft. Wir überlegen das Set zu kaufen.

überlegen: Ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir wieder einen Pony schneiden lasse oder nicht. Was denkt ihr?

Serie: Letzte Woche kam die letzte Folge von Bates Motel und aus meiner Sicht hat die Serie einen guten Abschluss gefunden. Auch wenn die eine Serie jetzt wieder zu Ende ist, habe ich noch genug auf meiner Liste. Letztens wurde eine weitere Staffel für Akte X bestätigt 🙂 Seit zwei Wochen schauen wir die aktuelle Staffel von Prison Break. Ach ja und die aktuellen Folgen der letzten Pretty Little Liars Staffel. Hier bin ich auch sehr gespannt wie das denn zu Ende geht.

Filme: "The Magnificent Seven" (★★★★); "Lights Out" (★★★); "Before I Wake" (★★★); "Now You See Me 2"(★★★★*); "Captain Fantastic" (★★★*)

Beiträge: Anfang der Woche habe ich neue Wallpaper für den Mai gepostet, dann gab es wieder einen new in shops Beitrag und am Freitag gab es ein neues Outfit.

Blogger-Rezept: Auf dem Blog von tulpentag.de habe ich zwei tolle Rezepte gefunden. Einmal "FLADEN MIT SESAM-FRÜHLINGSZWIEBEL-TOPPING" und "FOCACCIA-SANDWICHES".

Blog-Photography: Ich verliere mich gern in den Bildern von Fiona von thedashingrider.com. Die Bilder aus dem Beitrag "A GUIDE TO VINTAGE L.A. WITH MERCEDES-BENZ" sind auch wieder richtig toll geworden.

Musik: Sabina Ddumba "Effortless" 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Tulpentag 7. Mai 2017 at 19:05

    Oh, du Liebe 🙂 Besten Dank für das Verlinken meiner Rezepte!
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    Jenny

  • Reply Anja 7. Mai 2017 at 20:29

    Vielen lieben Dank fürs Verlinken 🙂 Liebe Grüße, Anja

  • Leave a Reply