favorites of the week

favorites of the week

5. Februar 2017

favorite items:shopping, Trend, Trenchcoat

Soaked in Luxury PERONE Trenchcoat (via Zalando) | HALLHUBER Streifenpullover (via About You) | Mango OLIVIA Jeans Skinny Fit (via Zalando) | AllSaints KANDA Shopping Bag prune (via Zalando)

Woche: Letzten Sonntag hatte ich mich quasi noch gefreut, dass ich wieder gesund war und zack hat es mich diesen Mittwoch wieder erwischt. Mein Freund ist leider auch letztes Wochenende krank geworden. Am Mittwoch bin ich dann mit Fieber aufgewacht. Deshalb blieb mir der Gang zum Arzt nicht erspart. Ich war gleich Früh da und musste nicht so lange warten. Das hätte in meinem Zustand auch nicht so gut funktioniert. Zwischendurch habe ich immer wieder überlegt, ob ich gleich jemanden fragen muss, wo ich mich denn etwas hinlegen könnte. Also dieses Mal hat es mich noch etwas mehr erwischt. Ich hoffe, dass ich mich dieses Mal richtig auskuriere und dann erst einmal ganz lange gesund bin. So kurz hintereinander war ich wirklich noch nie krank.

angekommen: Diese Woche ist mein Schal von acne Studios und der Pullover von Edited angekommen. Den Pulli muss ich dann noch auspacken und anprobieren. Dazu hatte ich wegen der Krankheit noch keine Lust. Den Schal habe ich gestern aber schnell einmal um den Hals gewickelt und er ist einfach wunderbar. Ich werde ihn definitiv behalten.

Absätze austauschen: In der letzten Glamour habe ich den Onlineshop von Mime et moi entdeckt. Ich finde die Idee mit den Schuhen, bei denen man individuell zwischen verschiedenen Absätzen wählen kann und sie bei dem Lieblingsschuh austauschen kann, ganz interessant. Was denkt ihr darüber?

Smoothie: Wir trinken seit einer Weile immer ein paar Smoothies in der Woche. Letztens habe ich irgendwo gelesen, dass es für die Glasflaschen von true fruits extra Aufsätze gibt, damit man die Flaschen auch noch danach nutzen kann. Die Idee finde ich wirklich gut. Natürlich kann man die Flaschen auch einfach ohne die Verschlüsse nutzen oder eben die alten Verschlüsse säubern und diese nutzen.

Fauxsumerism: Ein sehr kompliziertes Wort, findet ihr nicht auch. Dahinter versteckt sich eine Art Shoppingverhalten, das eigentlich keins ist. Es wird einfach alles was man gern hätte, online in den Warenkorb gelegt und dann bleibt es da auch alles. man tut eben nur so, als würde man etwas kaufen. Für manche ist das eventuell befriedigend. Ich kann mir vorstellen, dass es mit der Zeit aber ganz schön unbefriedigend sein kann, wenn man all die schönen Dinge anhäuft, die man letztendlich sich nicht kaufen kann. Ich denke, dass man wissen sollte wo die eigenen Grenzen liegen. Man muss nicht jedem Trend hinterher eifern. 

Serie: Dadurch, dass ich und mein Freund beide krank waren und quasi auch nur liegen konnten, haben wir angefangen zur Ablenkung ein paar Serien zu schauen. Die neue Serie "Riverdale" ist sehr zu empfehlen. Leider kommt nur jede Woche eine neue Episode online, also heißt es geduldig sein. Außerdem haben wir "American Horror Story: Hotel" angefangen. Die letzte Staffel "Freak Show" war ja nicht so besonders (die haben wir auch nicht zu Ende geschaut). Die Staffel "Hotel" ist nicht so schlecht, kann aber leider den ersten 3 Staffeln nicht das Wasser reichen. Wir werden die Staffel aber zu Ende schauen.

Filme: Auch ein paar Filme haben wir in diesen Tagen geschafft 🙂 Als erstes haben wir "Pan"(★★★★) geschaut. Ich persönlich fand den Film sehr gut und finde die "Vorgeschichte" zu Peter Pan auch sehr interessant. Dann haben wir noch "James Bond - Spectre"(★★★) - zwischendurch gab es ein paar lustige Szenen, insgesamt ist der Film aber etwas langatmig und "Mother´s Day"(★★★) angeschaut. Ach ja und "Der Kaufhaus Cop 2"(★*) haben wir auch noch geschaut. Der Film ist aus meiner Sicht eher dazu geeignet um so vor sich dahinzulaufen. 

Blogbeiträge: Diese Woche gab es wieder einen "new in shops Beitrag" und ich habe wieder neue Wallpaper für euch kreiert. leider gab es auch in dieser Woche kein Outfit, da mein Freund letztes Wochenende krank geworden ist und wir daher keine Bilder gemacht haben. Auch in dieser Woche fallen die Outfitbilder wieder aus, da ich noch krank bin. So langsam ist es wirklich doof keine Outfitbilder machen zu können. Ich hoffe sehr, dass es nächste Woche endlich einmal wieder klappt und auch das Wetter etwas schön ist.

Blog-Beitrag: Nachdem ich in unserer neuen Wohnung zur Zeit nicht gerade einen grünen Daumen habe, finde ich den Beitrag "DIE BESTEN ZIMMERPFLANZEN FÜR DIE WOHNUNG" von bonnyundkleid.com sehr interessant.

Blogger-Outfit: Diese Woche hat mir sehr gut der Look "GREEN FAUX FUR COAT D.EFECT" von worryaboutitlater.com gefallen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply