shopping

shopping – winter favorites

20. Januar 2016

Im Dezember dachten wir noch, wir bleiben von den kalten Temperaturen verschont. Das Thermometer kletterte teilweise bis auf 15 Grad und es gab auch hier und da ein paar Blogger, die bei den Temperaturen noch Röcke ohne Strumpfhose trugen. Ich jedoch bin da eher eine Frostbeule. An den Beinen friere ich schneller als am Oberkörper - also ich finde 15 Grad etwas kühl für Röcke ohne Strumpfhose. So richtig ausprobiert habe ich es aber auch noch nicht. Dafür trage ich aber andererseits auch im Winter keine Strumpfhose unter Jeans, damit fühle ich mich dann doch etwas zu sehr eingepackt. Tragt ihr Strumpfhose unter Jeans?

Jetzt im Januar sind die kalten Temperaturen dann doch noch gekommen. Ich finde man muss sich nur etwas daran gewöhnen, dann geht es schon. Man sollte natürlich auch die richtigen Sachen bzw. mehrere Schichten übereinander anziehen. Ich ziehe auch noch gern im Winter Strickjacken an. Entweder ziehe ich einen Mantel darüber oder ich ziehe eben mehrere (dünne) Pullis übereinander an und dann eine Strickjacke darüber. Ganz wichtig sind für mich aber auch immer ein kuschliger Schal und Handschuhe. Wenn es extrem kalt ist ziehe ich mittlerweile auch gefütterte Schuhe an.

Man möchte schließlich auch im Winter „stylish“ aussehen, aber eben auch nicht frieren.

Ich habe euch ein paar meiner Lieblingsteile für die kalten Temperaturen auf der Seite von Peek & Cloppenburg herausgesucht. Ich hoffe sie gefallen euch?

Wie haltet ihr euch im Winter warm?

winter favorites, warme Sachen, Mäntel, Strickpullover, camel coat, Pullover Fransen

1. Milo Coats Mantel | 2. Becksöndergaard Schal mit Frankenabschluss | 3. Liebeskind Berlin Licia Vintage | 4. Set Mantel mit Mohair und Reverskragen | 5. S. Oliver Pudelmütze | 6. Marc Cain Collections Pullover in Boucléoptik | 7. Tom Tailor Denim Hose im Biker-Look | 8. Review Weste in Shearling-Optik | 9. Vagabond Ankleboots | 10. Roeckl Handschuhe aus Lammshearling | 11. Vila Mantel mit Wolle | 12. Hilfiger Denim Martina Down - Daunenjacke | 13. Opus Bikerjacke in Shearling-Optik | 14. Fraas Cashmink Schal mit Fransenabschluss

Die Mäntel ganz oben in der Collage sehen, wie ich finde, super kuschlig aus und halten bestimmt schön warm. Die Daunenjacke und die Bikerjacke in Shearlingoptik sind für besonders kalte Tage geeignet. Ich glaube Lederjacken in Shearlingoptik sind derzeit sowieso im Trend. Deshalb habe ich auch noch eine passende Weste herausgesucht. Man kann ja z.B. einen Rollkragenpulli unter die Weste ziehen und zack hat man ein wintertaugliches Outfit.

Den Pulli in der Mitte mit den Fransen finde ich wirklich richtig toll. Dazu kann man super die Lederhose kombinieren und schon sieht es elegant aus.

In Sachen Accessoires mag ich besonders die Farben Grau, Schwarz und Karamell. Ich persönlich finde schwarze Lederboots im Winter sehr schön. Falls sie nicht gefüttert sind kann man auch einfach etwas dickere Socken anziehen. Solche Schuhe lassen sich jedenfalls gut kombinieren und sie halten aufgrund des Glattleders die Füße trocken. Die schwarze Tasche von Liebeskind eignet sich gut um das Outfit mit einem „dezenten“ Eyecatcher aufzuwerten.

Welche Sachen gefallen euch aus der Collage am besten?

Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf entstanden.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Carolin 20. Januar 2016 at 17:20

    Tolle Auswahl! Besonders 4, 6 und 11 gefallen mir richtig gut und würde ich sofort kaufen.

  • Reply Lisa 20. Januar 2016 at 17:30

    Eine wirklich super tolle Auswahl und die Collagen sieht klasse aus.
    Ganz liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

  • Reply CHRISTINA KEY 21. Januar 2016 at 9:56

    Der graue Mantel ist wunderschön! *_*
    Ja, ab und zu trage ich wirklich Strumpfhose unter Jeans, kommt halt immer auf deren Schnitt an 🙂

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

  • Leave a Reply