Monthly Archives

Mai 2015

favorites of the week

favorites of the week

31. Mai 2015

flower, peonies, Pfingstrosen

Couch: Eventuell habe ich diese Woche eine Couch gefunden. Nachdem ich schon gefühlte tausend Mal mich online bei Otto umgesehen habe, habe ich diese Woche diese schöne graue Couch entdeckt. Ich habe mir gleich ein Stoffmuster bestellt und bin ganz gespannt.

Auto: Dieses Wochenende sind wir wieder einmal nach „Hause“ gefahren und haben uns, da wir die eine Strecke so noch nicht gefahren sind, erst einmal verfahren. Google Maps hat den Weg irgendwie nicht ganz so richtig angezeigt… Vielleicht sollten wir uns dann doch einmal ein richtiges Navi zulegen.

Continue Reading…

Outfits

denim on denim

28. Mai 2015

denim on denim, jeans on jeans, blogegrstyle, boyfriend jeans

What I wear

denim shirt: Zara (similar here); boyfriend jeans: Mango (similar here); shoes: Zara (same here)




Continue Reading…

Freebie, Sehenswert

Freebie – Wallpaper (Juni)

27. Mai 2015

Der Monat Mai ist fast vorbei und deswegen gibt es heute wieder 2 neue selbstgestaltete Wallpaper für euch. Das eine Wallpaper ist wieder mit einer Blume und Kalender. Dieses Wallpaper gibt es in 2 Versionen – einmal mit Begrenzungen im Kalender und einmal ohne. Wie auch beim letzten Mal gibt es die Wallpaper in 3 verschiedenen Größen.

Continue Reading…

Rund ums Bloggen

Rund ums Bloggen – Steuererklärung

26. Mai 2015

Rund ums Bloggen, Steuererklärung, was muss ich beachten, Blog, Geld verdienen, Steuer

Ich weiß, dass der Beitrag für die Steuererklärung vielleicht etwas spät ist, aber vielleicht haben ja noch nicht alle ihre Steuererklärung gemacht oder geben sie ausnahmsweise etwas später ab. Der Beitrag kann aber auch für die nächste Steuererklärung dienen, denn so viel wird sich bestimmt nicht ändern. Die folgenden Erläuterungen sind lediglich aus meiner Sicht geschrieben und nur so wie ich die Erklärung gemacht und verstanden habe.

1. Muss ich eine Steuererklärung machen?

Wenn man ein Gewerbe für einen Blog angemeldet hat, dann ist man auch verpflichtet einmal im Jahr eine Steuererklärung abzugeben. Auch wenn man kein Gewerbe angemeldet hat, weil einem z.B. das Finanzamt die Auskunft gegeben hat man bräuchte dies für das Bloggen nicht, muss man eine Steuererklärung machen, schließlich verdient man Geld mit dem Blog.

Continue Reading…