random, Sehenswert

Ostern mit design3000

26. März 2015

osterdeko

Es gibt eigentlich genau zwei Feste im Jahr zu denen wir unsere Wohnung so richtig schön für einen bestimmten Anlass dekorieren können - nämlich Weihnachten und Ostern. Die Weihnachtsdeko ist schon längst verstaut, doch nun ist bereits nächste Woche Ostern.

Genau so wenig wie Weihnachten ohne Adventskranz und Geschenke vorstellbar ist, ist Ostern ohne Hase und Ostergeschenke denkbar. Ich persönlich fand Ostern immer etwas besser als Weihnachten. Ihr könnt euch bestimmt denken weshalb - nein? - na wegen dem Versteckspiel. Ich habe es immer geliebt im Garten meiner Großeltern auf Eier- und Schokoladensuche zu gehen. Wir bekamen einen coolen Holzkorb in die Hand und los konnte es gehen. Unter jedem Baum, Strauch und in jedem noch so kleinem Versteck wurde nach den bunten Eiern und anderen kleinen schönen Dingen gesucht. Wenn einmal schlechtes Wetter war, dann wurde das Haus eben zum Versteck umfunktioniert.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie sehr ich mich damals über meinen super tollen rosa Rucksack gefreut habe, welcher natürlich zwischen all dem Grün nicht schwer zu finden war 🙂 Beim Osterspaziergang haben meine Großeltern immer ein paar Schokoeier fallen lassen und wir sollten denken das dem Hasen beim Hüpfen etwas aus dem Korb gefallen ist. Bei einem Spaziergang ist uns tatsächlich einmal so ein Feldhase über den Weg gehoppelt. Solche Kindheitserlebnisse kann man sich irgendwie so besonders gut merken - eben weil sie auch besonders waren. Das soll aber nicht heißen, dass man Ostern nicht auch noch als Erwachsener besonders erleben kann.

Es gibt so unheimlich viele Dekoideen - gerade mit ausgeblasenen Eiern und Ostersträußen. Ich setze bei der diesjährigen Osterdeko auf die Hoptimisten, die ich bei design3000 gefunden habe. Sind die Figuren nicht so süß? Der Hase mit seinen rosa Öhrchen und dann auch das coole gelbe Küken. Und damit die Familie komplett ist, darf ein Lamm natürlich auch nicht fehlen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Figuren nicht nur bei mir gut ankommen…

küken

Außerdem habe ich mir noch ein sogenanntes Eggling ausgesucht. Aus diesem soll dann hoffentlich in den nächsten Tagen eine Basilikumpflanze herauswachsen. Kräuter kann eigentlich auch jeder gebrauchen oder? Und die Idee mit dem Ei fand ich irgendwie cool. Man kann die Pflanze nach einer gewissen Zeit auch umtopfen und wenn ich es richtig verstanden habe, kann man das Ei auch mit in die Erde stecken und es löst sich dann auf - total magisch 🙂

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit design3000 entstanden. Die Produkte wurden mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Jules 26. März 2015 at 16:39

    Ich mag Ostern auch. Ich hab noch eine kleine Schwester, so ein richtiger Nachzügler, da macht Ostern noch ein mal mehr Spaß als sonst. Endlich wieder Eier verstecken und endlich wieder jemand der spaß daran hat die zu suchen 🙂

    Die Hoptimisten finde ich auch mega toll, die sind wirklich super süß 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Jules von today is …

  • Leave a Reply