Monthly Archives

Oktober 2014

shopping

autumn coats

22. Oktober 2014

Jedes Jahr geht die Suche nach einem schönen Mantel für den Herbst bzw. Winter von neuem los. Man möchte ja nicht nur die Mäntel der vergangenen Saison anziehen, sondern vielleicht auch ein neues Schmuckstück in seinem Kleiderschrank begrüßen. Ich persönlich hätte dieses Jahr gern einen dunkelblauen Mantel und noch einen mit Muster (vielleicht kariert). Natürlich ziehe ich aber auch weiterhin meinen tollen karamellfarbenen Mantel und den schwarzen Mantel von Zara an.

Habt ihr euch auch schon umgeschaut?

Nur noch bis heute 0 Uhr gibt es übrigens bei Mango auf verschiedene Mäntel bzw. Jacken 30 % Rabatt.

autumn coats, Herbstmäntel

1. Langer Mantel aus Mohair-Mix: Mango; 2. Ganni Wollmantel: via Zalando; 3. Poncho aus Woll-Mix: Mango; 4. Topshop BOBBIE Kurzmantel camel ; 5. mint&berry Wollmantel: via Zalando; 6. Topshop – Flauschige Jacke mit Karomuster; 7. Topshop Wollmantel; 8. French Connection Mantel: via Styleicone; 9. BDG Mantel mit Karomuster: via Urban Outfitters; 10. Lässiger Mantel: Mango; 11. mint&berry Wollmantel: via Zalando; 12. ASOS Mantel Hellblau; 13. Minus DAGMAR Wollmantel: via Zalando; 14. Topshop Kurzmantel black; 15. Acne Studios Ember Mantel: via Net a Porter
Rund ums Bloggen

Tutorial – Domainumzug von Blogspot zu WordPress

20. Oktober 2014

In meinen letzten zwei Tutorials habe ich euch gezeigt, wie ihr von Blogspot zu WordPress wechselt und wie ihr zunächst euren neuen WordPress Blog einrichten könnt, ohne das eure Leser etwas davon mit bekommen.

In diesem Kurz-Tutorial zeige ich euch, wie ihr eure Domain, die ihr bereits auf Blogspot nutzt, auf euren Webspace schaltet, um sie sodann mit eurem neuen WordPress Blog zu nutzen.

Google selbst hat ja erläutert, wie ihr eure Domain auf Blogspot aufschaltet. Zur Erinnerung, dies steht hier:

https://support.google.com/blogger/troubleshooter/1233381?hl=de#ts=1734115

Dabei bietet Google die Möglichkeit, die Domain durch Änderung des CNAME auf Blogspot zu schalten oder – optional – indem die A-Datensätze geändert werden. Vermutlich nutzen die meisten Blogspot Nutzer die erste Möglichkeit. Ich selbst finde aber die Option mit den A-Datensätzen besser. Genau mit diesen A-Datensätzen werden wir nun arbeiten.

Continue Reading…