Outfits

black&white

9. Januar 2014

Mein erstes Outfit in diesem Jahr ist im klassischen schwarz-weiß Look. Zur Zeit ist es draußen ziemlich grau und daher nicht optimal für Fotos. Ich hatte zwar erst überlegt ein Outfit mit einer kräftigeren Farbe anzuziehen, aber bei dem Wetter passen für mich dezentere "Farben" doch etwas besser. Kräftigere Farben kommen mit Sonnenschein einfach viel besser zur Geltung.

Ansonsten gibt es zum Outfit eigentlich nicht viel weiteres zu sagen. Den Pulli habe ich letztes Jahr im August und die Lederjacke (welche gerade im Sale ist) im Oktober bei Zara gekauft. Beide Teile sind meines Erachtens einfach wie gemacht füreinander. Ach ja und dann sind da ja noch meine schönen karierten Handschuhe (die hätte ich fast vergessen), natürlich auch von Zara.

Outfit black&white

plaid gloves

Jacke, Pulli, Handschuhe, Slipper: Zara; Jeans: Mango; Schal: H&M


You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Esra 9. Januar 2014 at 19:45

    Toller Look und süße Fotos – vom Winde verweht 🙂 Die Jacke hab ich auch (schon länger) – ÄÄÄÄRGERLICH, dass die jetzt im Sale ist, aaahhh!!
    Und ich finde, die Frisur steht dir total gut!!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  • Reply Lorá 12. Januar 2014 at 11:53

    Nicht ärgern, dass sie jetzt runter gesetzt ist. Dafür habt ihr sie bereits den ganzen Winter lang tragen können 😉
    ist aber ein sehr hübsches Outfit – besonders den Pulli mag ich ^^

    liebst Lorá
    von Papperlapapp

  • Reply 2014 in 5 days #favorites of the year | clarabour.de 30. Dezember 2014 at 8:26

    […] ein bisschen traurig, denn ich habe meinen wunderbaren Handschuh von Zara verloren – ja genau den karierten. Ich habe keine Ahnung wie das passiert ist. ich verliere sonst wirklich nie etwas oder lasse […]

  • Leave a Reply