Monthly Archives

April 2013

Outfits

dungarees

25. April 2013

Yay, ich habe auch noch eine Latzhose gefunden. Ich habe sie mir gleich mit Rabatt (Glamour Shopping Week) bei Asos bestellt :-). Wer hätte es gedacht, dass die Dinger überhaupt wieder tragbar und nicht mehr verschmäht werden.? Die kurze Variante finde ich persönlich besser als die Lange. In der langen Variante kann man einfach zu leicht wie in einen Strampler gesteckt aussehen. Natürlich gibt es auch hier wieder Ausnahmen. Was haltet ihr von Latzhosen?

Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

21. April 2013

Outfit:

 

via Lookbook

 

 

 

 

 

Serie: Die aktuelle Vampire Diaries Folge „Pictures Of You“ ist wirklich sehr spannend. Man merkt definitiv, dass es auf das Staffelfinale zugeht. Außerdem läuft seit letzter Woche auf Sixx die erste Staffel von Hart of Dixie. Ich kann sie nur empfehlen – besonders in deutsch. Die aktuelle Folge kann man übrigens auch immer online schauen. UND dann ist da ja auch noch Homeland. Heute Abend kommt das Staffelfinale und ich bin wirklich überaus gespannt! Welche Serien oder auch Episoden findet ihr momentan gut?

Continue Reading…

Outfits

blouse on blouse

18. April 2013

Endlich kann man wieder ohne Jacke raus. Ich wollte schon länger ein Outfit mit der schwarzen Jeans und der farbigen Bluse zeigen, aber das Wetter war bisher, naja, mehr schlecht als recht. Als es am Wocheende dann so schön warm war, habe ich mich außerdem getraut das erste Mal für dieses Jahr offene Schuhe anzuziehen. Die Idee, die Karobluse über die farbige zu ziehen, war eine sehr spontane Entscheidung und die Kombi hat mir sofort gefallen.

Continue Reading…

random

Die "perfekte Jeans"

15. April 2013

Jede Frau oder auch Mädel ist wahrscheinlich immer auf der Sache nach der„perfekten Jeans“. Aber gibt es sie wirklich? Ich zweifle ehrlich gesagt daran. Ich trage Jeanshosen, wie ihr sicherlich schon in meinen Outfitposts gesehen habt, wirklich gern und habe auch einige davon. Natürlich nicht zu viele – man muss es ja auch nicht gleich übertreiben 🙂

Der Kauf von Jeanshosen ist für mich jedoch immer eine kleine Odyssee und auch teilweise mit schlechter Laune verbunden. Wenn ich z.B. gezielt auf der Suche nach einer Jeans bin, probiere ich zwar gefühlt Tausend an, aber finde keine Jeans die mich zum Kauf bewegt. In der einen Jeans sehen die Oberschenkel zu breit aus, in der anderen ist es der Hintern. Eine andere sitzt so ganz gut, ist dann aber z.B. am Bund etwas zu eng oder auch zu weit, die andere ist dafür dann wieder zu lang. Ein weiteres Problem besteht in den vielen
unterschiedlichen Waschungen. Ich kann es z.B. überhaupt nicht leiden, wenn auf einer dunkleren Jeans an den Oberschenkeln helle Stellen sind. Auch solche extremen „weißen Waschstreifen“ finde ich ganz schrecklich. Ihr seht schon – der Hosenkauf ist das reinste Dilemma. Ist dies bei euch auch so?

Continue Reading…