Monthly Archives

September 2012

Sehenswert

Welcome to Monki Leipzig

26. September 2012

Gestern war ich natürlich bei der Eröffnung des Monki Stores in Leipzig.  Es gab dann entgegen des Flyers für die 100 ersten Personen einen 10 € Gutschein. Ich habe einen bekommen und auch gleich den tollen Pulli mit den Augen gekauft 🙂 Die Mitarbeiter sind wirklich super nett. Mir wurde ausnahmsweise auch erlaubt ein paar Bilder für euch zu machen. Der Shop in Leipzig hat das Concept „The Sea of Scallops“. Weitere Infos zu den Monki Store Concepts findet ihr auch hier. Der Store ist wirklich toll eingerichtet. Es erinnert tatsächlich an eine verspielte Unterwasserwelt. Durch die Karussells werden die coolen Sachen wirklich optimal präsentiert und es ist wirklcih ein wahres Einkaufserlebnis. Ich habe mich in dem wirklich süß und mit Liebe eingerichteten Laden einfach wohl gefühlt. Also Empfehlung: Kommt nach Leipzig zum neuen Monki Store 🙂 Ach ja Monki hat übrigens auch einen Award für das „Concept Store Design“ gewonnen. Ich habe heute also nicht nur etwas geshoppt, sondern auch etwas über Monki gelernt.

Continue Reading…

random

all my shoes

25. September 2012

Vor ein paar Jahren habe ich meistens immer nur 2 – 3 Paar Schuhe besessen. Irgendwie hat das ausgereicht. Mittlerweile, eigentlich erst seit dem ich blogge, haben 16 wunderbare Schuhe einen neues Zuhause bei mir gefunden. 16 ist jetzt auch keine rießen große Zahl, aber es reicht vollkommen aus. Ich bin keine Frau mit Schuhtick. Ich habe mir eigentlich jegliche Arten von Schuhen zugelegt, die ich auch wirklich gebrauchen kann, anziehe und toll finde. In meiner Schuhsammlung fehlen zum jetzigen Zeitpunkt nur noch ein paar Loafers und ein paar Chelsea Boots. Nach solchen Schuhen habe ich mich schon etwas auf der Seite stylight.ch umgeschaut. Ich finde die Seite schafft den nötigen Überblick über die verschiedenen Schuhangebote bei verschiendenen Shops. Hier also noch meine bisherige kleine „Schuhsammlung“

Continue Reading…

random

Mac mini

23. September 2012

Während sich viele am Freitag ein neues iPhone, vielleicht auch noch eins mit Kratzer, gekauft haben, habe ich mir am Donnerstag nach reiflicher Überlegung einen Mac mini geholt. Warum einen Mac mini? Ich wollte gern einen PC der so klein wie möglich ist, aber dennoch leistungsstark. Am Ende erschien mir der Mac als beste Variante. Alle anderen ähnlich kleinen PCs, wie z.B. der Acer Aspire Revo RL70, verfügen nicht über solch einen guten Prozessor wie der Mini. Ich bin wirklich mehr als zufrieden und definitiv positiv überrascht. Als ehemaliger Windowsuser fühlt man sich ein bisschen wie im siebten Himmel.

Continue Reading…