shopping

shopping – Sale Zalando & Mango

28. Juni 2016

shopping, sale, zalando, mango, slingback, lace up sandals, boho,

1.  Baum und Pferdgarten DUSTY (via Zalando) | 2.  Topshop KOLA Pantolette (via Zalando) | 3. Genarbte Umschlag-Clutch (via Mango) | 4. Lipsy Top white (via Zalando) | 5. Shorts aus Baumwoll-Mix (via Mango) | 6. Hobo aus Leder (via Mango) | 7. Intropia Hemdbluse light blue (via Zalando) | 8. Slingback aus Leder (via Mango)  | 9. Bluse mit besticktem Einsatz (via Mango) | 10. Strukturierte Jacke aus Baumwoll-Mix (via Mango) | 11. Komono VIVIEN Sonnenbrille tortoise (via Zalando) | 12. ALDO JEANNA Pantolette (via Zalando) | 13. mint&berry; Bluse (via Zalando)  |  14. Riemensandalen mit Band (via Mango)

Zur Zeit ist überall Sale und man sieht fast nur noch rote Schildchen und genau deshalb gibt es heute dann doch einmal einen Sale Beitrag anstatt des new in shops Beitrages.

Es fällt einem ganz schön schwer nix zu bestellen. Ich habe mir Mittwochabend noch zwei Oberteile und eine Tasche im Zara Sale bestellt. Bei Mango habe ich die coolen Sandalen und zwei Basic T-Shirts gekauft. Ich muss aber auch natürlich schauen, dass ich im ganzen Sale-Wahnsinn nicht einfach so Sachen bestelle. Schließlich ist es leicht hier und da ein paar Sachen in den Warenkorb zu legen, die man letztendlich doch nicht braucht, sie aber bestellt weil sie gerade im Angebot sind. Ich versuche also auch im Sale darauf zu achten mir nur Sachen zu kaufen, die ich auch wirklich anziehe oder eben gerade benötige.

Continue Reading…

favorites of the week

favorites of the week

26. Juni 2016

einmal Blond und zurück: Hui, dieses Mal war mein Friseurbesuch etwas aufregend. Als ich am Freitag eigentlich mein Ombre aufhellen wollte, wollte meine Friseuse etwas „neues“ ausprobieren und auf einmal war ich komplett blond. Ich muss dazu sagen, dass ich schon seit 5 Jahren zu dem Friseur gehe und auch immer alle geklappt hat und ich den Leuten dort absolut vertraue. Dieses Mal war es mir aber einfach zu hell. Ich hatte richtig hellblonde Haare. Die Haare waren wirklich toll gemacht und es sah auch alles gut aus, aber das war nicht mehr ich. Ich sehe mich nicht als hellblonde Frau, mir war das einfach zu hell für meine helle Haut. Nachdem ich dann die ganze Nacht von Freitag auf Samstag darüber nachgedacht habe, bin ich gleich Samstag Früh noch einmal hin und habe mir meine Haare am Ansatz wieder dunkler färben lassen. Jetzt bin ich wieder glücklich 🙂

Google Standortverlauf: Gerade heute Mittag hat mich mein Freund auf den Google Standortverlauf aufmerksam gemacht. Wenn man also ein Android Telefon hat (keine Ahnung ob es beim iPhone auch so ist) speichert Google jede Bewegung des Nutzers auf Schritt und Tritt mit. Ich kann auf der Karte verschiedene Städte und Orte sehen bei denen ich einmal war und man kann sich sogar den Tag und die Uhrzeit anzeigen lassen. Ich finde dies bedenklich, da man so einfach ein komplettes Verhaltensmuster erstellen kann und praktisch schon das halbe Leben des Telefonbesitzers kennt. Vor allem kann man auch die komplette Strecke sehen, wie man gelaufen ist.

Continue Reading…

Rezepte

schneller erfrischender Sommerdrink: Wassermelone & Orange

24. Juni 2016

erfrischender Sommerdrink mit Orange und Wassermelone, refreshing summer drink with watermelon and orange juice

Heute ist es so heiß und passend dazu habe ich ein schnelles Rezept für einen super lecker und erfrischenden Sommerdrink. Ihr braucht auch gar nicht viele Zutaten 🙂 Das ist das erste Mal, dass ich so einen Drink zusammengemixt habe. Ich habe mir deshalb zunächst auch noch etwas einfaches ausgesucht, was aber umso besser ist, da man definitiv Zeit bei der Zubereitung spart und den erfrischenden Sommerdrink sofort genießen kann. Dadurch das man nur die Früchte nimmt, ist der Drink auch nicht sehr süß. Wer es etwas süßer mag, könnte Zucker verwenden oder eben Banane als natürlichen Süßer. Continue Reading…